Schön, dass Du da bist

Du suchst eine liebevolle erfahrene Person,

die dir vor, während und nach der Geburt deines Babys

kontinuierlich mit all ihrer Erfahrung zur Seite steht.

 

Dann bist du bei mir genau richtig.

Wenn du möchtest, begleite ich dich  

 auf deinem individuellen Weg.

Wie ich zum Doula sein gekommen bin

Schon vor der Geburt unserer Tochter hatte ich etwas über Doulas gelesen.
Da mir aber alles rund um die Geburt schon von der Lehre her bekannt war und ich es als ziemlich teuer empfand, war mir klar, das ich niemand Fremden in dieser intimen Situation an meiner Seite dabei haben wollte.
2015 kam dann unsere Tochter per Kaiserschnitt zur Welt. Dieser war ungeplant und wir wurden etwas überrumpelt. Dadurch hatte ich im nach hinein etwas mit mir zu kämpfen und machte mir immer wieder Gedanken darüber, ob und wie es vielleicht hätte anders laufen können.
Mir wurde klar, dass uns jemand kontinuierlich an der Seite gefehlt hat, der uns einfach emotional Beistand und uns durch seine Erfahrungen somit auch Sicherheit vermittelte. Wir waren in der Situation ängstlich, überfordert und mit unseren Sorgen etwas allein gelassen

(wo ich aber der Hebamme keine Schuld zuweisen möchte, denn sie hat ihr Bestes gegeben!) .
Ich erkannte, wie wichtig es ist, in einer völlig neuen und unplanbaren Situation jemanden kontinuierlich bei sich an seiner Seite zu haben. 

Jemanden, der einem Mut, Zuversicht und Selbstvertrauen gibt und egal was ist. Einem auf jeden Fall beisteht und kontinuierlich da ist.
Also habe ich mich dazu entschlossen, werdende Mamas bei Ihrer Geburtsreise zu begleiten,

damit eine schöne, ruhige, entspannte Atmosphäre entsteht

und sich alle dem einzigartigen Geburtserlebnis hingeben können. 

2016 habe ich dann die Ausbildung zur Doula/Geburtsbegleiterin abgeschlossen und mir damit einen kleinen Traum erfüllt.

Somit hatte ich nun sehr viel Werkzeug und Informationen an der Hand, 
womit es mir 2017 und 2020 selbst gelang meine Söhne selbstbestimmt und selbstsicher natürlich zu gebären. 

Nun ist es mir eine Herzensangelegenheit,  anderen bei dieser tollen und unbeschreiblichen Reise unterstützend zur Seite zu stehen und zu begleiten.

Was ich als deine Geburtsbegleiterin mache:

Ich bin in erster Linie für deine emotionale Unterstützung und das Wohlbefinden da. 

Fungiere als Sprachrohr zwischen dir und deinem Geburtsteam und schaffe somit eine ruhige und entspannte Atmosphäre für dich und dein Baby.

Des weiteren unterstütze ich dich zum Beispiel indem ich:

  • dir helfe, eine gesunde Bindung vor, während und nach der Geburt zu deinem  Baby aufzubauen und zu stärken.
  • dich vor der Geburt umfangreich informiere, über den Geburtsverlauf, die verschiedenen üblichen und alternativen Möglichkeiten der schmerzlindernden Methoden. 
  • dir helfe, den Geburtsort (egal ob Klinik, zu Hause, Geburtshaus oder geplanter Kaiserschnitt) so zu gestalten, dass du dich wohl, sicher und geborgen fühlst, um loslassen zu können.
  • kontinuierlich anwesend bin während der Geburt.
  • dir helfe, die Wehen als Kraftquelle zu sehen und dich bei der Bewältigung der Wehen unterstütze, damit du deine Mitte findest.
  • dem Papa helfe, seine Rolle bei der Geburt zu finden und dafür sorge, dass er sich hierbei auch wohlfühlt.
  • die Erinnerung an die Geburt zusammen mit dir/euch nochmal reflektiere.
  • dir bei Problemen mit dem Baby weiter helfe, in Form von weiterleiten an Fachpersonen 
  • dir helfe, dich in deinem neuen Alltag mit Baby zurecht zu finden.
  • immer ein offenes Ohr für dich habe, egal um welche Angelegenheit es sich handelt.

Das alles sind grobe Anhaltspunkte über meine Tätigkeit.

Da jeder individuelle Wünsche und Ansichten hat, ist jede Begleitung anders und du/ihr entscheidet was für dich/euch am wichtigsten ist und am besten passt.

Wenn du also noch Genaueres wissen und besprechen möchtest, dann melde dich doch einfach bei mir und wir können uns zu einem unverbindlichen, Gespräch treffen. 

 

Ganz WICHTIG hier zu erwähnen:

Ich bin KEIN Hebammen-Ersatz und übernehme weder medizinische Aufgaben, noch Wochenbettbesuche!

Dein individuelles Geburtsbegleitungs-Paket beinhaltet folgendes:

  • 2 Treffen vor der Geburt
  • Rufbereitschaft 10 Tage vor und 14 Tage nach deinem Geburtstermin
  • Komplette Anwesenheit während der Geburt
  • 1 Nachtreffen
  • wenn gewünscht Bilder und Videos von der Geburt
  • ein kleiner Brief an dein Baby (Geburtsbericht)

Der Preis für dein individuelles Geburtsbegleitungs-Paket liegt bei 850,-€.

Viele Krankenkassen beteiligen sich mittlerweile an den Kosten und übernehmen einen Teil davon.

 

Wichtig zu wissen:

Ich begleite dich auch auf deinem Weg und unterstütze dich, wenn du mich nicht als deine Geburtsbegleiterin gebucht hast.

Du darfst dich jederzeit bei mir melden, ich bin für dich da und helfe dir wo ich nur kann in deinem neuen Lebensabschnitt.